Schlüsseldienst Ansbach 59 €

Der nette Schlüsseldienst in Ansbach

 

Faire Preise für den Schlüsselnotdienst

Wir haben faire Preise

59 € kostet eine einfache Türöffnung
Materialpreise nennen wir gerne vorab
Viele Fälle lösen wir zum Festpreis

Schlüsselnotdienst - Schlüsseldienst

90% beschädigungsfrei

Wir arbeiten mit Spezialwerkzeug
90% öffnen wir ohne Beschädigung
Wir tauschen Ihr defektes Schloss

24 Stunden Erreichbarkeit

24 Stunden erreichbar

Wir kommen an 365 Tagen im Jahr
20 € Feiertag - Wochenendzuschlag
Ab 20 Uhr 20 € Nachtzuschlag

Kurze Anfahrtswege zum Festpreis

Schnelle Anfahrtszeiten

15 € Festpreis in Ansbach
Wir sind schnellstmöglich bei Ihnen
Wir haben faire Anfahrtspreise

Was für ein schrecklicher Tag für Frederick R. aus Ansbach.

Frederick ging an einem Samstag unverdrossen bei Sonnenschein aus dem Haus um das Türschloss an seinem Auto zu reparieren. Kurz danach kam seine Frau raus weil das Telefon klingelte und ein Freund ihn sprechen wollte. "Oh," sagt seine Frau, "jetzt hab ich meinen Schlüssel innen stecken lassen." "Macht nichts," antwortet Frederick "ich habe meinen Schlüssel dabei." Aber was ist das? Der Schlüssel geht nicht ganz ins Schloss und lässt sich auch nicht drehen. "Das hatten wir ja noch nie. Und was machen wir jetzt?" Fragt seine Frau. "Ich rufe einen Schlüsseldienst in Ansbach an." "Aber man hört doch immer so schlimme Dinge. Viele Leute mussten schon über 400 Euro zahlen." "Das mach ich schon." sagt Frederick. Er ruft an und fragt ganz genau nach dem Preis für eine Türöffnung und ob da alle zusätzlichen Kosten schon enthalten seine. Die Dame am Telefon wollte sich erst nicht festlegen. Auf drängen sagte sie dann 119 Euro. Frederick stimmte zu. Der Monteuer öffnete die Tür recht schnell. Daraufhin fragte er ob er denn nicht gleich einen neuen Schließzylinder einbauen soll bei dem das nicht passieren kann. "Wie viel kostet der genau?" "Ein einfacher kostet 59 Euro, inkl. Einbau." Gesagt, getan, der Monteur erledigte seine Arbeit, stellte die Rechnung und ging.

Was soll uns die Geschichte nun sagen? Frederick hat einfach alles richtig gemacht. Er hat nachgehakt, er hat sich alles vorher erklären lassen. Damit war der Mitarbeiter an seine Aussage gebunden und der Preis war auch noch in Ordnung. Machen Sie es genauso. Fragen Sie lieber vorher alles nach, sonst kann es teuer werden.

Unser Tipp zum Einbruchschutz

Fragen Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne um Schwachpunkte an Ihrer Wohnung oder Ihrem Einfamilienhaus zu erkennen und abzusichern. Einbrecher werden dann keine Chance mehr haben.

Wir erstellen eine Analyse und schicken Ihnen anschließend einen Kostenvoranschlag. Dies ist selbstverständlich alles kostenlos. Sie entscheiden dann am Ende welche Sicherheitsvorkehrungen Ihnen wichtig sind. Welche angemessen sind erklären wir Ihnen vor Ort. Speziell in Ansbach sind die Einbruchszahlen besonders hoch. Dies sollten Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen.

Kleines Lexikon - Türbeschlag

Einen einfachen Türbeschlag kann ein Einbrecher sofort erkennen. Dieser ist oftmals sogar von außen abschraubbar und der Schließzylinder schaut ein Stück heraus. Damit ist es möglich diesen einfach abzubrechen. Bei einem solchen einfachen Türbeschlag kann man sogar nach dem Abbrechen des Knaufes die Türklinke betätigen. Selbst ungeübte Einbrecher werden hiervon nicht abgehalten. Einen wirkungsvollen Schutz gegen dieses Vorgehen bietet der sogenannte Schutzbeschlag. Nicht sichtbare Schrauben und eine gehärtete Stahlplatte schützen vor Abreißen und Aufbohren. Wird dieser Beschlag noch mit einem entsprechenden Sicherheitszylinder kombiniert ist ein Durchkommen, auch für den versierten Einbrecher, kaum noch möglich.