Schlüsseldienst Fürth 28 Euro

Ihr sympathischer Schlüsseldienst in Fürth

 

Faire Preise für den Schlüsselnotdienst

Wir haben faire Preise

Eine einfache Türöffnung kostet 28 €
Das Meiste lösen wir zum Festpreis
Zum Festpreis von 89 € öffnen wir Ihr verschlossenes Auto

Kurze Anfahrtswege zum Festpreis

Flotte Anfahrtszeiten

10 € Fester Anfahrtspreis Fürth
Preis gilt auch für das Randgebiet
Bei uns sind Öffnungspreise und Anfahrtspreise absolut fair

24 Stunden Erreichbarkeit

24 Stunden erreichbar

Wir sind 24 Stunden im Dienst
20 - 0 Uhr oder Wochenende 20 € Zuschlag
0 - 8 Uhr 40 € Nachtzuschlag

Schlüsselnotdienst - Schlüsseldienst

90% beschädigungsfrei

Wir haben teures Spezialwerkzeug
Die meisten Türen öffnen wir schnell
Wir tauschen auch Türschlösser, Schließzylinder und Türbeschläge

Fragen Sie uns auch zu Schließanlagen, Schließzylindern mit Sicherungskarte, Reparaturen und Ersatzteilen

  • Bei uns am Hauptsitz in der Fuchsstraße 67 in Fürth, Dambach können wir Ihren Schlüssel kopieren. Hier erhalten Sie auch Bundbartschlüssel für ältere Türen oder Innentüren
  • Wir erstellen und montieren neue Schließanlagen für Zuhause, Gewerbe oder Mehrfamilienhäuser
  • Benötigen Sie Nachschlüssel oder einen Austauschschließzylinder? Mit Ihrer Sicherungskarte und einem Schließplan besorgen wir Ihnen jedes Ersatzteil
  • Ist ein Zylinder defekt oder ein Schlüssel Ihrer Schließanlage abgebrochen? Wir reparieren dies umgehend, sodass Sie wieder wie gewohnt Zugang haben
  • Auch in Einfamilienhäusern lohnt sich eine Schließanlage, insbesondere wenn Sie Kinder haben und diese nicht überall Zutritt bekommen sollen
  • Schleift Ihre Eingangstüre, oder schließt sie nicht mehr richtig? Ist Ihre Türe schwergängig, oder hängt sie schief? Auch solche Dinge lösen wir
  • Möchten Sie Ihr Vorhängeschloss im Keller ganz komfortabel mit dem Schlüssel Ihrer Wohnungstüre öffnen können? Ja, selbst das ist möglich

Manchmal ist ein Schlüsseldienst-Einsatz wie ein Krimi.

Fred S. aus Fürth hatte wohl einiges auch dem Kerbholz, da die Polizei den Schlüsseldienst in Fürth geholt hat um seine Tür zu öffnen. Erst haben Sie geklingelt und geklopft, aber außer einem scheinbar sehr großen Hund der bellte war wohl niemand zu Hause. Aber man weiß es ja nicht wirklich.

Der Monteur holte sein Werkzeug zum Öffnen der Türe aus seinem Koffer und fragte dabei was er wohl mit dem Hund machen soll, wenn dieser ihn anspringt. "Das machen wir schon" antwortete der Polizist. "Und was mache ich, wenn der Täter doch da ist und mich angreift" fragte der Monteur und drehte sich dabei nach hinten um. Sein Blick viel genau in den Lauf einer Pistole, die der Polizist über seine Schulter hielt. "Das machen wir dann auch" erwiderte dieser kurz. Ups, könnte spannend werden.
Nun denn, das Türschloss ging sofort auf, da die Türe nicht verschlossen war und ein etwa 60 Kilo schwerer Hund spazierte zielstrebig an allen vorbei als hätte er in der Stadt einen Termin. Das war es schon, am Ende war gar nichts passiert. Nur der Hund lief irgendwo durch Fürth. Keiner hat ihn gefunden.